Dub

Bedeutung: (Verstärkerpräfix im Sinne von) sehr, gross

Siehe im Dictionary of the Irish Language: dub

Kommentar: Hauptbedeutung ist schwarz, dunkel, mit dem Suffix -no: tief, Unterwelt – vergleiche dazu dubno in den keltischen Namen Britanniens zu römischer Zeit, dem CPNRB.

Aber in Ortsnamen scheint es eher ein Verstärkerpräfix zu sein, siehe dazu dub, I (c): great, expressing intensity.

Posted in Keltische Ortsnamenworte.